Gesetzlich vorgeschriebene Job-Zertifikate in Australien

Für gewisse Jobs brauchst du in Australien gesetzlich vorgeschriebene Zertifikate, um diese ausüben zu dürfen. Das trifft auch auf einige Aushilfsjobs und typische Backpacker-Tätigkeiten zu. In diesem Beitrag liest du alles über die gesetzlich vorgeschriebenen Zertifikate für die wichtigsten Backpacker-Jobs. Du erfährst wann du sie brauchst, was du beim Training lernst und wie du sie bekommen kannst.

Um in Australien in einer Bar arbeiten zu dürfen, benötigt man ein spezielles Jobzertifikat.

Themen dieser Seite:

RSA: Responsible Service of Alcohol Training

Überall dort, wo Alkohol ausgeschenkt wird, brauchst du ein RSA-Zertifikat. Wenn du also einen Job in der Gastronomie oder im Gastgewerbe anstrebst, wirst du dich sehr wahrscheinlich früher oder später mit diesem Thema auseinandersetzen müssen. Denn in den meisten Restaurants, Bars und Hotels wirst du mit Alkohol zu tun haben.

Was du beim Responsible Service of Alcohol Training lernst

Wie der Name schon besagt, lernst du beim RSA-Training, verantwortlich mit Alkohol umzugehen. Das heißt, du wirst zum Beispiel dafür sensibilisiert, Alkoholvergiftungen zu erkennen und vorzubeugen. Du erhältst Tipps zum Umgang mit stark alkoholisierten Personen und erfährst, ab wann du jemanden keinen Alkohol mehr ausschenken darfst. Auch rechtliche Rahmenbedingungen sind Bestandteil des Trainings. Du erfährst beispielsweise, wem du Alkohol verkaufen darfst und wem nicht und was beim Verstoß gegen diese Gesetze passiert.

Wie du an das RSA-Zertifikat kommst

Um ein RSA-Zertifikat zu erhalten, musst du ein etwa halbtägiges Training absolvieren. Im Anschluss erhältst du die „RSA Competency Card“, die dir gesetzlich den Ausschank von Alkohol erlaubt. Für alle Bundesstaaten kannst du den Kurs auch günstig online absolvieren. Nur für New South Wales ist dieser deutlich teurer, da hier nochmal andere Voraussetzungen gelten

Die Online-Kurse sind zum Glück etwas preiswerter und schlagen in der Regel mit ca. 60 australischen Dollar zu Buche. Unser Partner „Express Training Online“ bietet die Kurse aber bereits für 24 $ an und garantiert der günstige voll akkredierte Anbieter auf dem Markt. Ein Online-Kurs hat viele weitere Vorteile: Du kannst in deinem eigenen Tempo gemütlich von zuhause aus oder im Café lernen. Außerdem kannst du den Kurs schon vorab in Deutschland machen und dich dann in Australien voll und ganz auf die Jobsuche konzentrieren.

Unser Tipp: RSA-Zertifikat mit Express Online Training absolvieren und bares Geld sparen

Unser Partner „EOT“ bietet Online-Kurse für das RSA-Zertifikat zum garantiert günstigsten Preis an. Das RSA-Zertifikat für Western Australia, South Australia, Northern Territory und Queensland kostet nur 24 $. Für New South Wales betragen die Kosten 110 $, was im Vergleich zu anderen Websiten immer noch sehr billig ist. Falls du tatsächlich einen günstigeren, offiziellen Anbieter für die jeweiligen Online-Kurse findest, wird dieser Preis nochmal um 10 % von EOT unterboten!

Weitere Vorteile sind:

  • Der Kurs ist so aufgebaut, dass du möglichst schnell und einfach die einzelnen Module absolvieren kannst
  • Voll akkreditiert vom OLGR (Office of Liquor, Gaming and Racing)
  • Du kannst den Kurs jederzeit stoppen und wieder aufnehmen
  • Du benötigst kein Mikrofon oder Kopfhörer
  • Solltest du einen günstigeren Preis für einen Online Kurs finden wird dieser um 10 % unterboten
  • Du musst nur bezahlen, wenn du den Kurs auch wirklich bestanden hast
  • Du erhältst noch am gleichen Tag nach Bestehen dein Zertifikat
  • Der Support steht 7 Tage die Woche für dich zur Verfügung
  • keinerlei versteckte Kosten und böse Überraschungen

> Hier RSA Online-Kurs für nur 24 $ absolvieren <

> Hier RSA Online-Kurs für NSW für nur 110 $ absolvieren <

Anerkennung des Zertifikats

In der Regel wird das RSA-Zertifikat anerkannt, egal in welchem Bundesstaat du es gemacht hast. Ausnahmen sind allerdings die Bundesstaaten Victoria und New South Wales. In Victoria musst du Zertifikate, die du in einem anderen Bundesstaat erworben hast, online anerkennen lassen. Die Prozedur ist kostenlos. In New South Wales musst du ein spezielles Training absolvieren, welches du seit einiger Zeit aber auch online machen kannst. Das RSA-Zertifikat ist unbegrenzt gültig, so lange nichts anderes angegeben wird.

RSG: Responsible Service of Gambling

Eng verwandt mit dem RSA-Zertifikat ist das RSG-Zertifikat, das du überall dort benötigst, wo du in Kontakt mit dem Glücksspiel kommst. Willst du also beispielsweise in einem Pub mit Spielautomaten,  einem Casino oder Wettbüro arbeiten, brauchst du ein RSG-Zertifikat. Dieses Zertifikat kannst du übrigens auch zusammen mit dem oben erwähnten RSA-Zertifikat erwerben.

Was du beim Responsible Service of Gambling Training lernst

In diesem Training wirst du für den Umgang mit dem Glückspiel sowie mit Spielsüchtigen und Suchtgefährdeten sensibilisiert. Du lernst zu erkennen, ob jemand spielsüchtig ist und erfährst, wie du mit diesen Menschen umgehst. Du wirst über rechtliche Bedingungen aufgeklärt und bekommst Tipps an die Hand, um verantwortlich mit Glückspiel umzugehen.

Wie du an das RSG-Zertifikat kommst

Wie beim RSA-Zertifikat gibt es auch hier sehr unübersichtliche Regeln. In manchen Bundestaaten kannst du das Zertifikat („RSG Competency Card“) online erhalten, in anderen musst du an einem „face to face“ Training teilnehmen. In folgenden Staaten kannst du einen Online-Kurs absolvieren:

  • Queensland
  • Western Australia
  • Northern Territory

Unser Tipp:

> Hier RSG Online-Kurs mit EOT für nur 24 $ absolvieren <

>> Vorteile des Online-Kurses mit EOT

In den übrigen Bundessaaten musst du persönlich einen Kurs besuchen. Das sind:

  • New South Wales
  • South Australia
  • Victoria
  • Tasmanien

Übrigens kannst du in manchen Bundesstaaten das Zertifikat auch später nachreichen, wenn du den Job schon bekommen hast. Dafür hast du drei bis sechs Monate Zeit. Du brauchst also das Training wirklich erst absolvieren, wenn du einen Job sicher hast. Das ist in Victoria, South Australia und Northern Territory möglich. In Western Australia ist das RSG-Zertifikat übrigens nicht gesetzlich vorgeschrieben, kann aber trotzdem vom Arbeitgeber verlangt werden. Face-to-face-Kurse kosten ca. 90 australische Dollar, Online-Kurse  in der Regel um die 60 australische Dollar, mit „Express Online Training“ kannst du die Kurse schon für 24 $ absolvieren.

Anerkennung des RSG-Zertifikats

Auch hier gilt wieder dasselbe wie für das RSA-Zertifikat: Die Zertifikate werden in der Regel anerkannt, auch wenn sie in einem anderen Bundesstaat erworben wurden. Ausnahmen gibt es aber auch hier und diesmal sind das Queensland und Victoria. Hier musst du den Kurs in dem jeweiligen Bundesstaat absolvieren. Auch dieses Zertifikat besitzt eine uneingeschränkte Gültigkeit, sofern nichts anderes angegeben wird.

White Card: Sicherheitstraining für Baustellenjobs

Alle, die in Australien auf dem Bau arbeiten wollen, benötigen eine sogenannte „Construction Induction White Card“. Baustellenjobs gibt es in Australien viele und sie werden außerdem recht anständig bezahlt. Es ist also der perfekte Job für Work and Traveller, die gern körperlich arbeiten. Vorerfahrungen sind meistens nicht notwendig. Die White Card lohnt sich daher für viele Backpacker.

Was du beim Training lernst

Im Training lernst du Gefahren beim Arbeiten auf dem Bau zu erkennen und zu vermeiden bzw. zu minimieren. Es handelt sich also hauptsächlich um ein Sicherheitstraining, um die Arbeit auf dem Bau für die Arbeitnehmer so sicher wie möglich zu gestalten.

 Wo du das Training absolvieren kannst

Der Kurs findet mittlerweile eigentlich nur noch online statt. Du musst in der Regel mit Kosten von etwa 50 bis 60 australischen Dollar rechnen. Hier kannst du dich beispielsweise für einen Online-Kurs anmelden, der nur 39 $ kostet. Wenn du sicher bist, dass du in Australien auf einer Baustelle arbeiten möchtest, kannst du den Kurs also bequem von zuhause aus absolvieren und in Down Under direkt durchstarten.

Unser Tipp:

> Hier den White Card Online-Kurs für nur 39 $ absolvieren

>> Vorteile des Online-Kurses mit EOT

In größeren Städten wie Sydney oder Perth gibt es vereinzelt auch noch Face-to-face-Trainings. Diese sind etwas teurer als Online-Kurse und finden nur noch in unregelmäßigen Abständen statt. Sie kosten zwischen 90 und 110 australische Dollar und dauern acht Stunden.

Anerkennung des Zertifikats

Die White Card ist in allen Bundesstaaten anerkannt und außerdem unbegrenzt gültig.

TIPP: Die Ausgaben für die Kurse kannst du dir bei der Steuererklärung zurückholen, indem du sie als „work expenses for Australian tax purposes“ deklarierst. Also unbedingt Rechnungsbelege aufheben!

Fazit

Gesetzlich vorgeschriebene Trainings und Zertifikate sind natürlich ein absolutes Muss, wenn du in den entsprechenden Branchen arbeiten möchtest. Allerdings solltest du mit den Trainings warten bis du wirklich einen Job sicher hast, der ein solches Zertifikat zwingend erfordert. Schließlich sind die Trainings nicht ganz billig und wenn du sie wirklich brauchst, kannst du sie sehr kurzfristig und schnell absolvieren. Mit den Online-Kursen kannst du meist sofort beginnen und sie in weniger als einem Tag abschließen. Bei vielen Arbeitgebern kannst du die erforderlichen Zertifikate auch noch nachreichen.

Du suchst noch nach einem Programm für Australien?

Programme

Programme

Du planst Work and Travel in Australien, möchtest aber nicht alles selbst planen? Du würdest gerne ein bisschen Planungs-  und Organisationsaufwand abgeben und suchst dafür noch nach einem passenden Programm? Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen aktuellen Work & Travel Australien-Programmen von verschiedenen Anbietern: Starter bzw. Landingpackages, Fun Packages, Visaservices etc. Finde […]

Weiterlesen

Kommentare (2)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Jaimee sagt:

    Thank you very much for providing such valuable information about working and travelling in Australia. If you ever need to provide any more information to your visitors about completing their white card in Australia – please don’t hesitate to get in contact with us and we would be more than happy to help. We have previously translated and created videos in French for our visitors, so would be happy to translate it for you also.

  2. Gunter sagt:

    Das Weiße Karte Ressource ist 65 $. Ich habe gerade eine andere, die viel billiger bei nur $ 38,90 ist . http://www.whitecardonlineexpress.com.au

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.